Saturday, January 22, 2011

Phaedra - Oper von Hans Werner Henze!!!!!!!!!!!!!!!!





DeutscheOperamRhein | November 05, 2010 

Ein „kretisch, maritim, urzeitiges" Musiktheater wollte Hans Werner Henze (*1926) mit seiner Oper „Phaedra" auf das Libretto des Lyrikers Christian Lehnert komponieren -- und präsentierte mit der Uraufführung 2007 an der Berliner Staatsoper ein magisches Spätwerk. Geheimnisvolle Schattierungen, exotische Klangwirkungen und kammermusikalische Durchsichtigkeit vereinen sich zu einer ganz eigenen Musiksprache. Entstanden ist ein Meisterwerk, dessen labyrinthische, der Dramaturgie eines imaginären Theaters folgende Strukturen tief hinein in die ebenso faszinierende wie fremde Welt des antiken Mythos entführen. Die Zeitschrift „Opernwelt" kürte „Phaedra" zur Uraufführung des Jahres; für die Neuinszenierung der Deutschen Oper am Rhein im Rahmen des Henze-Projekts „Neue Musik für eine Metropole" der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 konnte die Regisseurin Sabine Hartmannshenn gewonnen werden, die seit ihrer zur Produktion des Jahres 2002 gewählten „Lulu"-Inszenierung an der Oper Göteborg mit ihren Arbeiten an vielen internationalen Bühnen begeisterte.


Eine Koproduktion der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg und der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 für „Das Henze-Projekt"

***
Hans Werner Henze

PHAEDRA
Konzertoper in zwei Akten
Text von Christian Lehnert




In deutscher Sprache mit Übertiteln


Musikalische Leitung Wen-Pin Chien
Inszenierung Sabine Hartmannshenn
Bühne Dieter Richter
Kostüme Susana Mendoza
Licht Volker Weinhart
Dramaturgie Anne do Paço

Phaedra Ursula Hesse von den Steinen
Aphrodite Anke Krabbe
Hippolyt Jussi Myllys
Artemis Vasily Khoroshev
Minotaurus (Sänger) Richard Sveda
Minotaurus (Tänzer) Jhane Hill
Gehilfe der Artemis Harald Beutelstahl
Orchester Duisburger Philharmoniker

Video: Ralph Goertz

Category:

Tags:


PHAEDRA de Henze: un mito escrito en el viento.


    3 comments:

    Anonymous said...

    Thanks,

    First part is great, part two is not recognized as RAR

    Deutsches Requiem said...

    Actually my friend this is not my stuff I just took it from this post http://cuestiondesensibilidad.blogspot.com/2007/10/phaedra-de-henze-un-mito-escrito-en-el.html... best regrads

    Deutsches Requiem said...

    Anonymous: Download both parts ant then open them using 7-zip [www.7-zip.org/] it worked for me!!! Best regards